KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen ohne Anmeldung

KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen

Alle ein bis zwei Jahre vergleiche ich meine Versicherungen auf Einsparmöglichkeiten.

Da sich die KfZ-Versicherungs-Tarife jährlich ändern, überprüfe ich die Höhe meiner Beiträge tatsächlich jedes Jahr!

Jeder Kfz-Halter ist per Gesetz dazu verpflichtet, eine Kfz-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die Zusatzoptionen heißen Teilkaskoversicherung und Vollkaskoversicherung.

KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen!

Haben Sie eine günstigere KfZ-Versicherung bei einem anderen Anbieter gefunden, muss die Kündigung am

 

30. November dieses Jahres bei Ihrer Versicherungsgesellschaft eingehen, damit Sie im nächsten Jahr von den niedrigen Beitragssätzen profitieren können. Bei Beitragserhöhungen Ihrer KFZ-Versicherung können Sie auch sofiort fristlos kündigen.

 

[ez_box title=“Hinweis!“ color=“grey“]

Bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung bleiben Sie auch in Ihrer momentanen Schadenfreiheitsklasse und profitieren auch bei der neuen Versicherung von Ihrer unfallfreien Zeit.

[/ez_box]

Was ist eine Kfz-Versicherung – KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen

Diese gesetzlich vorgeschrieben Kfz-Versicherung zahlt, wenn Sie einem Dritten einen Schaden zugefügt haben. Das Gesetz bestimmt auch, dass Sie für sämtliche Schäden, die Sie einem Dritten zufügen, in voller Höhe aufkommen müssen.

Es spielt dabei keine Rolle, ob es um Sachschäden (Reparaturen am Fahrzeug des Unfallgegners und anderen Objekten), um Vermögensschäden oder Personenschäden (Behandlungskosten bei Personenschäden/Renten bei Invalidität) geht.

Ihre Kfz-Versicherung trägt dabei die Kosten von mehreren Millionen Euro, sofern Sie den entsprechenden Tarif ausgesucht haben. Mit dieser Kfz-Haftpflichtversicherung werden Sie geschützt und auch Ihr Unfallgegner.





 

Freiwillige Versicherungen für Kfz-Teilkasko und die Kfz-Vollkasko

Die Kfz-Teilkasko-Versicherung leistet bei Diebstählen und weiteren Schäden wie folgt:

  • Schäden durch Brand und Explosion
  • Schäden durch Sturm, Hagel und Blitzschlag
  • Bei Verkabelungsschäden durch Kurzschluss
  • Schäden durch Diebstahl und Einbruchdiebstahl
  • Schäden durch Marderbiss
  • Schäden durch Wildunfall (Haarwild)

Die Kfz-Vollkasko-Versicherung beinhaltet in der Regel die Leistungen einer Teilkasko. Zusätzlich sind unter anderem folgende Schäden versichert:

  • Unfallschäden an Ihrem Fahrzeug (auch für selbst verschuldete)
  • Vandalismus

Im Unterschied zur Kfz-Haftpflicht-Versicherung kommen diese beiden Formen der Kfz-Versicherung nicht bei Schäden anderer Verkehrsteilnehmer auf. Die Kaskoversicherungen sind Varianten der Kfz-Versicherung, die ausschließlich Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug regulieren. Deshalb ist besonders die Kfz-Vollkasko-Versicherung wichtig, wenn Sie ein neues KfZ fahren.

 

[ez_box title=“Spartipp“ color=“grey“]

Mit einer erhöhten Selbstbeteiligung können Sie Ihre Versicherungsbeiträge senken. Wenn Sie aber in einer hohen Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) sind, lohnt sich in der Regel keine erhöhte Selbstbeteiligung.

[/ez_box]

 

 

KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen – jetzt prüfen, wie viel Sie im Jahr sparen können!

KfZ-Versicherung kostenlos vergleichen

 

 

Haben Sie eine günstigere KfZ-Versicherung bei einem anderen Anbieter gefunden, muss die Kündigung am 30. November dieses Jahres bei Ihrer Versicherung eingehen, damit Sie im nächsten Jahr von den niedrigen Beitragssätzen profitieren können.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.