Welche Markennamen verbergen sich hinter den Billig-Produkten?

OpenClips / Pixabay

Hinter den Billigmarken von Aldi, Lidl etc. verbergen sich häufig hochwertige Markenprodukte von bekannten Herstellern.

Mit diesen umbenannten Marken lassen sich so bis zu 90 Prozent beim Einkauf bei identischer Ware sparen!

Häufig wird auch der Verpackungsinhalt (mehr Inhalt als das Originalprodukt) geändert. Welche Lebensmittel-Marken verbergen sich hinter den No-Name-Produkten?

Nachfolgend ein paar Preisbeispiele:

Meßmer Tee Pfefferminze = 1,75 Euro – bei Lidl erhalten Sie den gleichen Artikel mit dem Namen „Lord Nelson Tee Pfefferminze“ für nur 0,49 Euro. Die Ersparnis beträgt satte 72 Prozent!





Alba Pfeffer weiß gemahlen = 2,59 Euro für 30 Gramm – bei Aldi Süd erhalten den gleichen Artikel mit dem Namen „Le Gusto Pfeffer gemahlen“ für nur 0,49 Euro (für 50 Gramm!). Auch liegt die Ersparnis gegenüber dem Markenprodukt bei 88,6 Prozent! 

Underberg Kräuter – Bitter = 80 ml für 3,49 Euro – Bei Aldi Nord erhalten Sie den Mümmelmann Jagdbitter vom selben Hersteller für nur 0,99 Euro. Für das Markenprodukt bezahlen Sie demnach einen Aufpreis von rund 252 Prozent!

Weitere Beispiele auch für Norma, Penny, Netto etc. finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:

http://handelsmarken.focus.de/

 

Eine weitere Liste zu den Lebensmittel-Marken finden Sie hier:

http://www.wer-zu-wem.de/handelsmarken/

Schnell günstige No-Name-Produkte finden Sie in der nachfolgenden No-Name.Suche. Diese Produkte (auch Handelsmarken und Eigenmarken) sind oft nicht schlechter als teurere Markenprodukte.

Hier geht es direkt zum Anbieter, wo Sie die Produktnamen der Billiganbieter eingeben können.

Bitte hier klicken!

Mit diesen Tipps können Sie demnach eine Menge Geld sparen und Ihre Haushaltskasse wesentlich schonen. Außerdem haben Sie jetzt die Gewissheit, dass Sie selbst bei Aldi, Lidl und Co. hochwertige Lebensmittel erhalten können.

Shop für die Krisenvorsorge!

Ein Kommentar

  1. Verrückt! Ich frage mich schon länger wieso manche Menschen so „Markengeil“ sind? Man müsste einmal ausrechnen, was ein durchschnittlicher Deutsche im Leben sparen könnte, wenn er ausschließlich NoName Produkte kauft 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.